Einschub-Reviklappe System MW

für Massivwände und Massivdecken

Produktbeschreibung:

Die Revisionsklappe besteht aus Aluminiumprofilen mit Gipskartoneinlage GKBI 12,5mm, 15mm oder 25mm und zwei Schnappverschlüssen.


Die beiden Rahmen der Revisionsklappe bestehen aus je vier einzelnen Rahmenteilen, die durch ein spezielles Schweißverfahren fest miteinander verbunden sind.
Die Revisionsklappe ist mit einer Fangsicherung versehen. Um eventuelle Unfälle zu vermeiden, ist diese nach jedem Öffnen des Türblattes wieder einzuhängen.

Zwischen Rahmen und Türblatt ist ein Luftspalt von 1,5mm, der mit einer umlaufenden Dichtung versehen ist.

Die verdeckt liegenden Schnappverschlüsse öffnen durch Druck die Revisionsklappe. Das türblatt ist herausnehmbar.

 

Die System MW wurde speziell für den Einsatz in Massivwänden und -decken entwickelt. Die Revisionsklappe kann dabei flächenbündig eingesetzt werden. Sie kann auf besonderen Wunsch auch für Putz- oder Fliesenbelag vorgerichtet werden.

 


Einsatzmöglichkeiten: Massivwände und Massivdecken

 

Abmessungen: Es handelt sich um Maßanfertigungen, die genau nach Kundenangaben gefertigt werden.

 

Mögliche Verschlussarten (gegen Aufpreis): Vierkantschloss, Rundzylinder-Hebelschloss, Profilzylinderschloss

Broschüre zum Runterladen
System Heika-MW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.7 KB

Preis auf Anfrage